Photovoltaik für die Fassade: Was bisher hauptsächlich auf dem Dach eingesetzt wurde, bringt StoVentec ARTline an die Wand. So lassen sich alle Bau- und Renovierungsprojekte ästhetisch ansprechend realisieren. Und energetisch doppelt überzeugend: Zum einen durch die Fassadendämmung, zum anderen durch die Energieerzeugung selbst.

 

» Mehr Informationen


»Naturstein wird eine große Zukunft haben.« Ein Interview mit Titus Bernhard.

 

Der Augsburger Architekt Titus Bernhard schwört auf Stein: Bei seinen Projekten arbeitet er auf innovative Weise mit Natursteinfassaden. In unserem Interview nimmt er Stellung zu Materialgerechtigkeit und zur gestalterischen Berechtigung von Naturstein.

 

» Mehr Informationen


 

Naturstein oder Glas? Warum nicht beides: Das Fassadensystem Sto Ventec ermöglicht den Einsatz unterschiedlicher Oberflächenmaterialien, z. B. zur Auflockerung gleichförmiger Flächen. Darüber hinaus ist auch ein Wechsel des Systems selbst möglich.

 

» Mehr Informationen


 

Ausgereifte Technik: Mit der Materialkombination Edelstahl und Aluminium legt Sto eine Unterkonstruktion vor, die zahlreiche Vorteile mit sich bringt, von der wirkungsvollen Reduktion von Wärmebrücken bis hin zum deutlich verringerten Arbeitsaufwand.

 

» Mehr Informationen